Aktuell sind 47 Gäste und keine Mitglieder online

Powered by mod LCA

Login Fenster

Mixed - Team Dominieren beim Tc. Weingarten

ohne Satzverlust mit 7 : 0 Matches!

Im Damen Einzel eine überragende Leistung von Nicole. Im ersten Satz wankte sie mehrmals aber es war kein Dauerwanken, der erste Satz ging mit 7 : 6 an Nicole, im zweiten drehte Nicol auf ,sie wollte unbedingt diesen Sieg.  Match - Ball nach 1 Std und 50 Minuten mit 6 : 1.(Aber auch eine Super Leistung Ihrer Gegnerin) 

Das Herren – Einzel gewann Werner in gewohnter Weise ohne Satzverlust mit 6 : 1 und 6 : 0. 

Die Partie im Herrendoppel mit Leo, und  an seiner Seite Maria ( Maria spielte für  Herbert, der es zeitlich nicht mehr schaffte das Doppel zu Spielen) durch einen 6 : 1 6 : 4 Erfolg gegen das Herren Doppel aus Weingarten, das Team   Gratulierte  beiden  zum verdienten Sieg. Sie spielten überragend gut an diesem Tag.  

Im abschließenden Damen Doppel holten Lissy und Hildegard  den vierten Punkt super schnell mit 6 : 1 6 :2 für die Tfr. Die Gegnerinnen hatten überhaupt keine Chance das Match zu gewinnen. 

Im Mixed spielten Hildegard mit Partner Werner ein eingespieltes Doppel, sie ließen ihre     Gegner schlecht aussehen und gewannen beide Sätze mit 6 : 1  6 : 2. 

Herbert hatte etwas gut zumachen. Im Vorjahr  verloren Herbert mit Partnerin Lissy im Match –Tie- Brake. Der Siegeswillen war bei beiden vorhanden . Mit einem deutlichen 6 : 3 6 : 2 fegten sie Ihre Gegner vom Platz . Lissy hatte ihren Partner besser im Griff , wenn er auch das eine oder andere Mal sich mit den Zuschauern unterhielt. 

Das dritte Mixed spielte das Ehepaar Adelinde und Leo , die für eine faustdicke Überraschung sorgten, sie gaben sich keine Blöße und entschieden  die Partie gegen einen sehr spielstarken Gegner  mit 7 :6 6 : 4 und holten somit den siebten Punkt für die Tfr. Der Anschließende Jubel des Teams war riesen groß. 

 

Die Niederlage gegen Leutkirch war somit vergessen. Maria und Karl waren einer Meinung .Heute haben wir unser wahres Gesicht gezeigt.